Navigation


Artikel Übersicht


Ausfall Trainingsbetrieb (Schwimmen)

Der Sportbetrieb der Abteilung Schwimmen im AquariUM sowie in den Sporthallen bleibt auch ab 20.4.2020 bis auf weiteres ausgesetzt.

Das AquariUM bleibt weiterhin geschlossen. Informationen zur Wiederaufnahme des Traingsbetriebes sind hier nachzulesen.

Unser geplantes Frühlingsschwimmfest verschieben wir in das Sportjahr 2020/2021 und es findet somit erst im Frühjahr 2021 statt.

Der geplante Pokalwettkampf wird vom 6.6.2020 auf den 1.11.2020 verschoben.

Der Beginn der Durchgänge der Schwimmschule ab 21.4.2020 bzw 24.4.2020 wird auf Anfang September verschoben. Die genauen Informationen erfolgen per Mail oder telefonisch ab Anfang August.

Sobald wir den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können, geht es auch mit den Übungsstunden der laufenden Schwimmschule weiter. Die jetzt ausgefallenen Stunden holen wir im Herbst nach. Der Trainingstag ist dann immer Donnerstags, wie bereits telefonisch oder per Mail angekündigt.

Auf unserer Facebookseite SSV PCK 90 Schwedt e.V. Abteilung Schwimmen gibt es regelmäßig Trainingsvideos für zu Hause.

Wir wünschen allen Sportlerinnen und Sportlern sowie Ihren Familien alles Gute und bleiben Sie schön gesund.

Mit freundlichen Grüßen,

die Abteilungsleitung

 

Einstellung des Sportbetriebs

Liebe Sportler/Innen, liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern, liebe Kinder,

 

der Sportbetrieb der Abteilung Schwimmen im AquariUM und in den Sporthallen wird

 

ab dem 16.03.2020 bis zum 19.04.2020 in allen Trainingsgruppen eingestellt.

 

Das AquariUM ist seit heute 14.00 Uhr bis auf Weiteres geschlossen.

Grund ist die derzeitig dringend notwendige Eindämmung der Infektionen mit dem Corona -Virus zum Schutz der Gesundheit aller Menschen.

 

Über die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes werden wir Euch natürlich auch auf dieser Seite informieren.

 

Unser geplantes Frühlingsschwimmfest verschieben wir vom 28.03.20 auf den 20.06.20.

 

Wir wünschen allen Sportler/Innen und Ihren Familien alles Gute und bleiben Sie schön gesund!

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

C. Marschalek

Abteilung Schwimmen

SSV PCK 90 Schwedt e. V.

 

Anmeldung Schwimmschule (Schwimmen)

Liebe Eltern, liebe Interessenten, 

ab sofort erfolgt die Anmeldung zur Vereinsschwimmschule nur noch per E-Mail. 

Bei Interesse senden Sie bitte eine E-MAil an: VSS-SSV@swschwedt.de

Die Schwimmschule findet einmal wöchentlich statt. Termine sind Dienstag 17:00 bis 18:00 Uhr oder Freitag von 17:00 bis 18:00 Uhr. 

Der Kurs findet ein halbes Jahr lang statt und kostet 150,00€ pro Person. 

MOZ-Sportlerumfrage 2020

Knapp 2900 Stimmen verbuchten Kenneth Bock (Mitte) und die Mädchenstaffel (Lea Otto, Marlen Brandt, Lillien Bowitz, Leoni Karge und Tabea Sasse v. l.) bei der 25. Sportlerumfrage der MOZ.

Die hohe Zahl der Stimmen zeigt einmal mehr, wie populär die Sportart Schwimmen in Schwedt ist. Gleichzeitig sicherte sie unseren Sportlern jeweils den 2. Platz (Einzel und Mannschaft) in der Umfragewertung.

Die große Popularität ist sowohl Anerkennung für die erbrachte sportliche Leistung als auch Motivation für weitere anstrengende Trainingsstunden, -tage, -wochen, -monate, ....

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

 

 

 

OFFENE KURZBAHNMEISTERSCHAFTEN des LSV Brandenburg 02./03.11.2019 in Schwedt (Schwimmen)

Am kommenden Wochenende ist die SSV PCK 90 Schwedt zum wiederholten Mal Ausrichter der Kurzbahnmeisterschaften des Landes Brandenburg. Mehr als 300 Sportler aus 20 Vereinen der Bundesländer Brandenburg, Mecklenburg Vorpommern und Nordrhein-Westfalen werden im „AquariUM“ erwartet.

Mit dabei sind auch die Schwedter Sportschüler Leoni Karge, Anton Buchholz und Liam Finn Kochinke, Joan Jahnke und Kenneth Bock, außerdem der amtierende Deutsche Meister über 50 m Brust Melvin Imoudu (Foto: Mirko Seifert).

Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Das Meldeergebnis und das Protokoll gibt es hier.

 

Pokalwettkampf am 28.09.2019 in Schwedt

10 Vereine aus Brandenburg und Sachsen-Anhalt nahmen am Pokalwettkampf am 28.09.2019 im Schwedter AquariUM teil.

Insgesamt 180 Sportler kämpften um die begehrten Pokale. Für den Schwedter Verein gingen 85 Schwimmerinnen und Schwimmer an den Start. Neben vielen Platzierungen auf dem Siegerpodest konnten auch acht der 20 Pokale für die besten Einzelleistungen von Schwedter Sportlern erschwommen werden: Levi Littmann (JG 2011), Leonie Mau (JG 2010), Hanna Engelmann (JG 2007), Kenneth Bock (JG 2006), Melanie Vierkant (JG 2005), Julian Jahnke (JG 2001), Maximilian Brandt (JG 2000)

Hier gibt es das Protokoll.

 


198 Artikel (33 Seiten, 6 Artikel pro Seite)